Sie sind hier

Über uns

Team

  • Führen, Entscheiden, Einkaufen, Verkaufen, Beraten & so.

    Verantwortungsbewusst und respektvoll aber trotzdem entspannt und fröhlich – so will Rebekka leben. Und sich kleiden. glore ist für sie deshalb auch mehr als ein Job oder eine Gelegenheit. Es ist ihre Berufung. ‚Ich möchte, dass die Leute einen einfachen Zugang zu nachhaltiger Kleidung haben. Längst ist es nämlich möglich, einen bewussten Lebensstil zu pflegen und dennoch Freude an Mode, Design und Ästhetik zu haben.‘ 

    Mit fast 1.80m Körpergrösse ist Rebekka ziemlich lang geraten. Gut sitzende Kleider sind da keine Selbstverständlichkeit, schon gar nicht bei High Waist Hosen. Diese Lovjoi-Culotte ist ihr deshalb besonders lieb. Zusammen mit ihrem Lieblings-Sommer-Top von Jan ‘n June kann sie sich sogar einen Fake-Jumpsuit zaubern (*woopwoop*). Dazu ein paar Kavat-Sandalen und fertig.

  • Verkaufen & Beraten.

    Annemarie liebt Mode und alles was dazu gehört. Schnitte, Materialien, Farben – hierbei kommt sie voll in Fahrt und weiss sich als Sprachliebhaberin stets gekonnt darüber zu äussern. ‚Es macht mir einfach Spass, zusammen mit einer Kundin oder einem Kunden das passende Stück oder ein stimmiges Outfit zu finden.‘ Ausserdem will sie mithelfen, dass nachhaltiges Denken ein Stück selbstverständlicher wird. Gut so.

    An ihrem Armedangels-Outfit mag Annemarie die Farbkombination. Das i-Tüpfelchen: die gelben Slowers-Schuhe. Total begeistert ist Annemarie auch von der Tencel-Faser, aus der sowohl das Top als auch die Hose gefertigt sind. Sie ist leicht, kühlend, weich und fällt wie Seide. Die perfekte Sommer-Begleitung.

  • Verkaufen, Beraten & Schneidern.

    Als ausgebildete Schneiderin ist Alisea ein Profi was Mode, Schnitte und Verarbeitung betrifft. Sie schafft es im Handumdrehen, aus den verrücktesten Teilen eine tolle Kombination zu kreieren. ‚Kein Wunder‘, findet sie, ‚glore hat ja auch die coolsten Kleider!‘. Sie liebt den unkomplizierten und ehrlichen Umgang mit ihren Kolleginnen und der Kundschaft. Und alle lieben sie, weil sie pure Lebensfreude ausstrahlt.

    Das CUS-Kleid passt dann auch perfekt zu Alisea: bunt, lebensfroh, lebendig. Dass man damit zahlreiche Styling-Optionen hat, macht es nur noch grandioser: locker oder mit Gürtel, als Kleid oder als Hemd, zu Sneakers (hier von Veja) oder High Heels – alles ist möglich.

  • Verkaufen & Beraten.

    Tolle Menschen und toller Kaffee, darum mag Fabienne ihre Arbeit bei glore so sehr. Wenn sie den tollen Menschen dann auch noch ein tolles neues Lieblingsstück zeigen kann, ist alles noch toller. Dass es dafür gutes Auswählen und bewusstes Einkaufen braucht, hat Fabienne schon lange verinnerlicht. Darum zieht es sie nicht nur hin zu Fair Fashion sondern immer wieder auch in die Brokis, wo sie hübsche Second Hand Teile aufspürt – zum Beispiel diese Schnürschuhe.

    Reinschlüpfen und sofort gut angezogen sein. Darum liebt Fabienne ihren People Tree-Jumpsuit. Der geht für Hochzeiten genauso wie für den Tag in der Stadt oder den Ausflug aufs Land. Ein kleines wunderschönes Wunderding.  

  • Einkaufen, Gestalten & Einrichten.

    Dave ist der Hahn im glore-Korb, der aber lieber im Büro sitzt als im Laden steht. Da gestaltet er nicht minder leidenschaftlich alles, was glore für eine schöne Kommunikation braucht. Und schön soll denn auch wirklich alles sein: der Laden, die Kleider, der Webauftritt. ‚Wir erreichen die Menschen nur dann, wenn unser nachhaltiges Angebot in keinem anderen Bereich Kompromisse fordert. Überzeugend in der Qualität, in der Auswahl, im Style.‘

    Dave mag es stilsicher und trotzdem unkompliziert. Im Sommer heisst das meist Shorts (hier von K.O.I.) und T-Shirt (hier von Nudie Jeans), gerne aber mit durchdachten Details, schönen Mustern und angenehmen Materialien. Dazu gehen eigentlich immer: weisse Veja-Sneakers. 

  • Verkaufen & Beraten.

    Für Mirjam ist es die perfekte Kombi. Sie liebt Mode und sie liebt Nachhaltigkeit. Bei glore kann sie beidem frönen – und dabei noch Menschen glücklich machen. ‚Jemanden mit strahlendem Gesicht zu verabschieden ist ein Highlight für mich!‘ Sie ist eine Beraterin mit Herzblut. Und mit ausgesprochen gutem Auge.

    Dieses sommerliche Outfit aus Wunderwerk-Hose, Lovjoi-Top und Kavat-Sandalen hat es Mirjam besonders angetan. Weil es alles hat und tut, was es eben soll. Es ist bequem und praktisch, familien-, alltags- und ausgangstauglich. Und es betont ihre Vorzüge. Einfach richtig schön.

  • Verkaufen & Beraten.

    ‚Nachhaltigkeit liegt mir am Herzen und gerade in der Mode besteht noch viel Veränderungspotenzial‘. Flavia ist Überzeugungs-Täterin. Innovative Textilien und eine faire Produktion faszinieren sie genauso wie eine gute Kundenberatung und überraschende Outfits. Ausserdem will sie nachhaltige Brands und Stores unterstützen – wo ginge das besser als bei glore?

    In ihrem Jungle Folk-Kleid fühlt sich Flavia pudelwohl. Ob sportlich oder elegant, im Sommer oder im Winter, dieses Kleid macht alles mit. Vielseitigkeit ist dann auch das Zauberwort in Flavias Ohren. Wenig besitzen und viel daraus machen. Genauso soll es ja auch sein.  

  • Bezahlen, Buchen & alle Zahlen im Griff Haben.

    Margrit ist die die gute Seele im Büro und eine herzliche glore-Mama. Dass sie sich ums Finanzielle und Administrative kümmert, finden alle grossartig – weil auf sie ist absolut Verlass. ‚Ich bin begeistert, dass es glore gibt und ich hier mitarbeiten darf!‘ Für eine sinnvolle Sache und in einem tollen Team. Ja, was will man mehr?

    Margrit liebt ihr blaues Hempage-Kleid. Weil so bequem. Weil so zeitlos. Weil so angenehm. Und weil so eine schöne Farbe. Zusammen mit den hübschen Lanius-Schuhen einfach eine grossartige Sommer-Kombi.