Sie sind hier

23.-29. April 2018

Fashion Revolution Week

Es ist Fashion Revolution Week. Und wir brauchen sie dringend, diese Revolution. Vor fünf Jahren riss eines der tragischsten Ereignisse in der Textilproduktion über 1000 unschuldige Menschen in den Tod. Der Einsturz des Rana Plaza Gebäudes in Dhaka, Bangladesch hat weltweit aufgerüttelt. Aber das ist nur die Spitze des Eisbergs. Wir wollen nicht, dass man vergisst. Wir wollen nicht, dass man wegschaut. Wir wollen nicht, dass es so weitergeht. Also werden in dieser Woche unsere Stimmen wieder besonders laut. Wir fragen: ‚Who made my clothes?‘ (Wer hat meine Kleider gemacht?) und fordern Brands zu einer Stellungnahme auf. Aber – und das ist mindestens genauso wichtig – wir zeigen auch, wer es bereits besser macht und wie wir unseren Kleiderkonsum nachhaltiger gestalten können. Bist du dabei?

Alle Infos zur Fashion Revolution Bewegung: www.fashionrevolution.org

Jeans Repair 10th Edition: Diesen Donnerstag, 26. April von 15 bis 21 Uhr kostenlos und direkt vor Ort. Wir machen deine Jeans wieder gesund. Repairing Is Caring!

Fashion Revolution Day in Zürich: Website & Facebook-Event

Übrigens: Bei uns ist das ganze Jahr Fashion Revolution. Weil es bei uns ausschliesslich nachhaltige und faire Marken gibt. Die bekannten wie Armedangels, Knowledge Cotton Apparel oder Nudie Jeans. Aber auch die jungen aufstrebenden wie Jan ´n June, Lovjoi oder Jungle Folk. Ganz neu dabei sind Sanikai, Beaumont Organic, Suite 13, eyd und Parafina. Komm vorbei und entdecke die wundervollen Kollektionen!