Sie sind hier

Thomas Jakobson

Heimat & Ursprung

Bern, Schweiz | seit 2014

Eigentlich heisst er Thomas Gfeller, der Berner hinter der Marke Thomas Jakobson. Und: Eine Vorliebe für bunte Socken hatte er schon immer. Weil sie aber so oft unbeachtet und nicht zum Outfit passend auftreten, schafft er selber Abhilfe. Mit den wohl tollsten Twinsets überhaupt. Dass dabei auf Qualität, Nachhaltigkeit und Perfektion geachtet wird, ist bei Thomas Jakobson Ehrensache.

Produkte & Stil

Socken und Fliegen. Und zwar zueinander passend. Das ist die DNA von Thomas Jakobson. Verspielt, aber mit Eleganz. Korrekt, aber mit Humor. Diese Twinsets gehen zum Hochzeits-Outfit, aber auch zu Pulli, Shorts und Sneakers. Wer will, darf auch die Socken oder die Fliege einzeln tragen. Wobei sich für einen eindrucksvollen Auftritt auf jeden Fall das Set empfiehlt.

Herstellung & Transparenz

Auch das gehört zum Konzept von Thomas Jakobson: Kurze und nachvollziehbare Transportwege. Die Fliegen werden allesamt in Bern von Hand gefertigt. Die Socken in einer Sockenmanufaktur in Ostdeutschland, die besonders hochwertige Strickware produziert.

Fasern & Nachhaltigkeit

Nur das Beste vom Besten. Bio-Baumwoll-Satin für die Fliegen und bioRe-Baumwolle für die Socken. Produziert in liebevoller Handarbeit und perfektionierter Manufaktur. Weil ein nachhaltiges Produkt auch lange halten soll.