Sie sind hier

HempAge

Gründungsjahr 
1999
Firmensitz 
Adelsdorf, Deutschland
Produktionsorte 

HempAge stellt die Kollektionen in China her.

Herstellung 

Der Hanf wird in erster Linie in der chinesischen Provinz Shanxi in kleinen bäuerlichen Betrieben angebaut. In uralter Tradition werden die Hanfpflanzen geerntet, geröstet und getrocknet. Werden Hanffasern mit Baumwolle gemischt, ist diese immer aus kontrolliert biologischem Anbau. Sowohl das Spinnen der Fäden als auch die restliche Weiterverarbeitung finden in China statt. Dabei werden die gesamte Produktion und alle Betriebe nicht nur nach GOTS-Standards zertifiziert, HempAge ist auch Mitglied der Fair Wear Foundation und besucht und kontrolliert die Betreibe regelmässig selbst.

Stil 

HempAge macht zeitlose Kollektionen von hervorragender Qualität, in denen man sich auch morgen noch richtig wohl fühlt. Immer im Mittelpunkt: die wunderbare Nutzpflanze Hanf und ihre besonderen Eigenschaften wie UV-Schutz, guter Feuchtigkeitstransport und lange Lebensdauer.