Sie sind hier

goodsociety

Gründungsjahr 
2007
Firmensitz 
Hamburg, Deutschland
Produktionsorte 

Die gesamte Weiterverarbeitung der Baumwollfaser, von der Garn- und Stoffherstellung bis zur Veredlung, erfolgt in Italien, wo Goodsociety mit innovativen, erfahrenen Betrieben zusammenarbeitet.

Herstellung 

Für den Denim verarbeitet Goodsociety ausschliesslich Baumwolle aus GOTS-zertifiziertem organischen Anbau. Es werden keine pestizid-intensiven oder genetisch modifizierten Baumwollerträge verwendet. Goodsociety verwendet kaum Chemikalien und sorgt dafür, dass keine von denen, die eingesetzt werden, in die Umwelt gelangen. Frisches Wasser wird so wenig wie nötig gebraucht und durch Reziklierprozesse mehrmals wiederverwendet.

Stil 

Erstklassige Qualität, ökologisch kompromisslos produziert – dafür stehen die Jeans von Goodsociety.